Griechenland - Muse der Götter

Erleben Sie eine spannende Zeitreise

Reiseart
Rundreisen
Saison
Sommer 2022
Zielgebiet
Griechenland
Beschreibung

1. Reisetag

Anreise zur Zwischenübernachtung in den Raum Sterzing.

2. Reisetag

Weiterfahrt zum Fährhafen nach Ancona. Ihr Schiff erwartet Sie bereits zur Einschiffung. Abendessen an Bord.

3. Reisetag

Am Nachmittag erfolgt die Ankunft in Igoumenitsa. Über den Katara-Pass, im Pindosgebirge gelegen, setzen Sie Ihre Fahrt nach Kalambaka fort. Die Stadt liegt unterhalb der einzigartigen Meteora Klöstern, von denen noch heute 6 bewohnt sind und die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Besichtigung eines der sechs Klöster.

4. Reisetag

Ihr Ziel ist heute zunächst die hoch über dem Golf von Korinth liegende, berühmte antike Orakelstätte Delphi. Delphi mit seinem Apollon-Heiligtum gilt als bedeutendste Ausgrabungsstätte der klassischen Zeit. Über den Kanal von Korinth gelangen Sie auf den Peloponnes. Übernachtung in Vrachati, am Golf von Korinth.

5. Reisetag

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. genießen Sie den freien Tag am Meer.

6. Reisetag

Entdecken Sie heute zunächst die antike Stadt Alt Korinth. Im kleinen Museum des Ausgrabungsgeländes erleben Sie vor dem Rundgang die archäologischen Kostbarkeiten, die hier gefunden wurden. Der Aufstieg zur Burg, zum „Thronsaal“ ist gewiss anstrengend, doch ein famoser Ausblick auf den saronischen und den korinthischen Golf lassen die Mühe schnell vergessen. Entlang der Ostküste des Peleponnes fahren Sie nach Epidaurus. Epidaurus, das Heiligtum des Asklepios, liegtauf dem Peloponnes. Die antike Stätte ist von einem Pinienwald umgeben und war früher ein Kurort. Das berühmte Theater wurde im 3. Jh. v. Chr. erbaut und im 2. Jh. v. Chr. erweitert. Nach der Erweiterung hat das Theater 55 Sitzreihen und bietet Platz für ca. 13.000 Besucher. Das Theater liegt sehr schön am Hang des Kynortion-Berges und fügt sich in die Landschaft ein. Kein anderes Amphitheater Griechenlands ist so gut erhalten. Auch heute noch werden hier im Sommer antike Theaterstücke aufgeführt. Die Akustik ist beeindruckend - selbst in der obersten Reihe hört man noch das Anzünden eines Streichholzes auf der Bühne. Auf dem Weg vom Theater zu den Ausgrabungsstätten liegt das Museum von Epidauros, in dem man Skulpturen, Statuen und andere Funde von Epidaurus vorfindet.

7. Reisetag

Athen - eine pulsierende Weltstadt auf historischen Fundamenten. Aus der Antike stammen die glanzvollen Baudenkmäler: Akropolis mit Parthenon und dem Akropolis-Museum, Turm der Winde, Olympieion, Nationalmuseum, Theseion und der Hadriansbogen. Das Schloss ist heute Sitz des Parlaments. Athen, heute mit 4 Millionen Einwohnern, ist eine faszinierende Metropole mit breiten Boulevards, zahlreichen Geschäften und seiner Plaka (Altstadt) mit unzähligen Tavernen und einem reizvollen Nachtleben.

8. Reisetag

Heute geht es in die Ebene nach Mykene. Hoch über der Ebene befinden sich die Ausgrabungen von Mykene, eine der bedeutendsten archäologischen Stätten auf dem Peloponnes. Ein Großteil wurde von Heinrich Schliemann entdeckt, der im Jahr 1876 in Mykene größere Goldschätze barg. Die antike Stadt hatte ihre Blüte um 1600 v. Chr., bevor sie um 1100 v. Chr. durch die Dorier stark zerstört wurde. Der Palastkomplex befindet sich auf dem Gipfel der Anhöhe, dessen Grundrisse noch gut zu erkennen sind. Besonders sehenswert ist das Schatzhaus des Atreus, welches außerhalb der Festung an der Straße zum Dorf Mykene liegt. Nach soviel Kultur fahren Sie in den Küstenort Nauplia. Danach erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.

9. Reisetag

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur Verfügung.

10. Reisetag

Durch die Gebirgswelt des Peloponnes erreichen Sie Olympia, Heimat der olympischen Spiele, und besichtigen das älteste Stadion der Welt. In Patras Abfahrt der Fähre am Abend.

11. Reisetag

Am Nachmittag ist die Ankunft in Ancona. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt in den Raum Verona zur Zwischenübernachtung.

12. Reisetag

Sicherlich nehmen Sie viele Eindrücke dieser unvergesslichen Reise nach Griechenland mit nach Hause. Nach erlebnisreichen Tagen treten Sie am Morgen die Heimreise an.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Antikes Griechenland
Rundreise Griechenland

12 Tage
ab 1499,00 €

Buchungspaket
01.10. - 12.10.2022
12 Tage
Doppelzimmer, lt. Ausschreibung
Belegung: 2 Erwachsene
1499,00 €
01.10. - 12.10.2022
12 Tage
Einzelzimmer, lt. Ausschreibung
Belegung: 1 Erwachsener
1734,00 €

MERTENS-Reisen GmbH

Merschhemkeweg 8
D-33397 Rietberg Deutschland

Tel. 05244 906390

info@mertens-rietberg.de

Social Media

Image Video