Die Interessengemeinschaft der Engadiner Wanderfreunde  Gütersloh organisiert  eine  10-Tages-Busreise im Frühsommer 2017

Erleben Sie den Bergfrühling im Festsaal der Alpen

Motto: wer zur Natur findet, findet auch zu sich selbst!

 

Aufenthalt im Sporthotel Pontresina der Familie Pampel. Zentrale Lage im Ort. Tel. 004181/8389400

 

Organisation:     Wolfgang Krane

 

Wanderleitung:  Wolfgang Krane, Jakobusstr. 9, 33335 Gütersloh, Tel. 05241/77574 Mobil:   01739943949

 

Anreise:     Freitag,     23. Juni 2017 Abfahrt  5 Uhr ab Parkplatz Herz-Jesu-Kirche

Abreise:     Sonntag,   02. Juli 2017  Abfahrt Sporthotel 7/30 Uhr

 

Zimmer :    Doppelzimmer, Einzelzimmer, Einzelzimmer- Grandlit  (breites Bett).

                   Alle Zimmer mit Dusche/WC, Radio Satelliten-TV u. Telefon

 

Umfang:    Reichhaltiges Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menue am Abend

                   Kostenlose Benutzung der Wellenessanlage (Sauna, Schwimmbad)

Gratis-Tageskarten für alle Oberengadiner Bergbahnen inklusive Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (ÖV Bus u. Bahn)

Rahmenprogramm:        1 x Alpfrühstück (anstelle im Hotel)

                                         1x Grillabend im Gärtli  (wetterabhängig)

                                         1 x Bündnerabend mit 1.Gang im Weinkeller v. 1881     

Preise:                             Doppelzimmer p. Person 990 SFR

                                         Einzelzimmer p. Person 1080 SFR - 1125 SFR für ein Grandlit Zimmer

                                         Der Zimmerpreis ist vor Ort zu zahlen. Für den Bus ist eine Anzahlung in Höhe von

                                         200,-€ pro Person erforderlich. Diese ist vorab auf ein Sonderkonto einzuzahlen.

Programm:                      Gewandert wird in mehreren Gruppen. Die Einstufung erfolgt nach folgenden 

                                         Anforderungen in: leicht und geübt. ( Rucksack, Wanderbekleidung, Regenschutz,

                                         gutes Schuhwerk, warme Kleidung, evtl. Wanderstöcke.)

                                         Vorschläge: jeweils Tagestripps: Alp Languard, Via Engadina, Guarda Poschiavo,

                                         Val di Campo, Nationalpark, Bergell, Feytal, Münstertal. Besinnungstag nach Ziteil

                                         zur höchst gelegenen Marien-Kirche Europas, ca. 2500 m hoch, Park Ela. 

                                         Die Teilnahme an den Wanderungen ist freiwillig. Es besteht jederzeit die Möglichkeit

                                         den Tagesablauf selbst zu planen.

                                         Jeder ist für sich selbst verantwortlich! Bitte an den Abschluss einer

                                         Reiserücktrittskosten - und Auslandskrankenversicherung denken!

Bus:                                 MERTENS-Reisen Rietberg, Merschhemkeweg 8, Tel.: 05244-906390

                                         4**** Fernreisebus mit 54 Sitzplätzen, Bordküche, Getränke und Snacks z.B.

                                         Würstchen sind an Bord gegen Entgelt beim Fahrer erhältlich. 

 

                                         Anmeldungen können ab sofort bei Herrn Krane telefonisch oder per mail

                                         an: wlfkrane@gmx.de erfolgen.

                                         ÄNDERUNGEN vorbehalten!