Bergwandern in Pontresina

Die Interessengemeinschaft der Engadiner Wanderfreunde Gütersloh organisiert eine 10-Tages-Busreise im Frühsommer 2018

Erleben Sie den Bergfrühling im Festsaal der Alpen

Motto: Wer zur Natur findet, findet auch zu sich selbst!

 

Aufenthalt im Sporthotel Pontresina der Familie Pampel. Zentrale Lage im Ort. Tel. 004181/8389400

 

Organisation:           Wolfgang Krane

Wanderleitung:        Wolfgang Krane, Jakobusstr. 9, 33335 Gütersloh

                                Tel.: 05241/77574  Mobil: 01739943949

 

Anreise:         Freitag,    22. Juni 2018 Abfahrt  5 Uhr ab Parkplatz Herz-Jesu-Kirche

Abreise:         Sonntag,  01. Juli 2018  Abfahrt Sporthotel 7:30 Uhr

 

Zimmer :        Doppelzimmer, Einzelzimmer, Einzelzimmer- Grandlit  (breites Bett).

                      Alle Zimmer mit Dusche/WC, Radio Satelliten-TV u. Telefon

 

Umfang:        Reichhaltiges Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menue am Abend

                     Kostenlose Benutzung der Wellenessanlage (Sauna, Schwimmbad)

Gratis-Tageskarten für alle Oberengadiner Bergbahnen inklusive Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (ÖV Bus u. Bahn)

Rahmenprogramm: 1 x Alpfrühstück ( anstelle im Hotel )

                               1 x Grillabend im Gärtli ( wetterabhängig )

                               1 x Bündnerabend mit 1. Gang im Weinkeller v. 1881

                                                                         

Preise:          Doppelzimmer p. Person 990 SFR

                     Einzelzimmer p. Person  1080 SFR, (1125 SFR Grandlit) zahlbar vor Ort

Anzahlung p. Person  200 € für den Bus, zahlbar vorab auf ein Sonderkonto

Eine Reiserücktrittversicherung sollte jeder selbst abschließen.

 

Programm:   Gewandert wird in mehreren Gruppen. Die Einstufung erfolgt nach folgenden Anforderungen in: leicht und geübt. (Rucksack, Wanderbekleidung, Regenschutz, gutes Schuhwerk, warme Sachen evtl. Wanderstöcke

                       Vorschläge: jeweils Tagestrips: Alp Languard; Via Engadina; Guarda

Poschiavo; Val di Campo; Nationalpark; Bergell; Fextal; Münstertal;  Besinnungstag nach Ziteil zur höchst gelegenen Marienkirche Europas, ca. 2500 m hoch, Park Ela. (Änderungen vorbehalten)

Die Teilnahme an den Wanderungen ist freiwillig. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, den Tagesablauf selbst zu planen.

 

Bus:                MERTENS-Reisen Rietberg, Merschhemkeweg 8, Tel.: 05244/906390

Fernreisebus mit 52 Sitzplätzen in der Vier-Sterne Kategorie, Bordküche, Getränke u. Snacks z. B. Würstchen usw. sind an Bord gegen Entgelt beim Fahrer erhältlich. Anmeldungen können ab sofort bei Herrn Krane telefonisch erfolgen oder per E-Mail an: wlfkrane@gmx.de

Änderungen vorbehalten!