Der Klabautermann

Von der Elbe zur Oder

Reiseart
Flussreisen
Kurzreisen
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Deutschland
Beschreibung

Dienstag - 1. Reisetag

Am frühen Morgen fahren Sie nach MagdeburgRothensee, wo Ihre Fahrt mit dem Klabautermann beginnt. Kurze Zeit später passieren Sie die Kanalbrücke und die Schleuse Hohenwarthe. Nun geht es 30 Kilometer Elbe stromabwärts. Unterwegs können Sie sich über ein Mittagessen und am Nachmittag über ein Kaffeetrinken an Bord freuen. Das Schiff erreicht nun die Schleuse Parey. Weiter geht es nun durch den Elbe-Havel-Kanal zur Schleuse Wusterwitz. Nach der Schleusung erreicht das Schiff das Gebiet der Märkischen Wasserstraßen. Bevor der Klabautermann in den Brandenburger Stadtkanal abbiegt, haben Sie bereits ein leckeres Abendessen eingenommen. In der Neustädtischen Havelbucht endet die heutige Reiseetappe und Sie werden mit dem Bus zum Sorat Hotel Brandenburg gebracht.

Mittwoch - 2. Reisetag

Gegen 9.00 Uhr lichten wir am 2. Reisetag die Anker. Vor uns liegt nun eine der schönsten und natürlichsten Flusslandschaften Deutschlands. Nach der Passage der Sacrow-Paretzer-Wasserstraße überqueren wir den Jungfernsee, den Wannsee und erreichen die Spandauer Havel. Wir erleben die herrliche Spandauer Altstadt, steuern an der Spreemündung vorbei und gelangen über die Schleuse Spandau auf die OderHavel-Wasserstraße. Nun passieren wir die Insel Eiswerder, die bekannte Zitadelle, den Heiligen See, die Städte Henningsdorf und Oranienburg, den Lehnitzsee, sowie die Schleuse Lehnitz. Oberhalb der Schleuse beginnt der Oder-Havel-Kanal, eine Wasserstraße die durch ihre Naturbelassenheit begeistert. Weiter führt uns die Reise vorbei an der Einmündung der Oberen-Havel-Wasserstraße, welche zur Mecklenburger Seenplatte und somit zur Müritz führt. Gegen 18.30 Uhr erreichen wir dann die Schiffsanlegestelle Zerpenschleuse im alten Finowkanal, der ältesten künstlichen noch schiffbaren Wasserstraße Deutschlands. Von der Anlegestelle geht es dann per Bus weiter zum Hotel. Der Transfer wird ca. 20 Minuten dauern.

Donnerstag - 3. Reisetag

Gegen 10 Uhr heißt es wieder „Leinen los“ und Kurs nach Osten. In Marienwerder mündet der Werbelinkanal, dessen glasklares Wasser vom Werbelinsee in den Oder-Havel-Kanal fließt. Den Höhepunkt dieses Reisetages bildet die Passage des Schiffshebewerkes Niederfinow. In diesem kolossalen einzigartigen Bauwerk überwindet der Klabautermann binnen weniger Minuten einen Höhenunterschied von 36 Metern. Im Oderbruch angekommen, steuert das Schiff über den Oderberger See und erreicht am Nachmittag die Schiffsanlegestelle Hohensaaten. Hier werden Sie bereits von Ihrem Bus erwartet, der Sie zurück nach Ostwestfalen bringt.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Der Klabautermann

3 Tage
ab 422,00 €

Buchungspaket
30.06. - 02.07.2020
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
422,00 €
30.06. - 02.07.2020
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
462,00 €

MERTENS-Reisen GmbH

Merschhemkeweg 8
D-33397 Rietberg Deutschland

Tel. 05244 906390

Fax 05244 9063929

info@mertens-rietberg.de